slideb
Regenwasser: Verschwenden Sie noch oder nutzen Sie schon? Mehr erfahren
slidea
Sind Sie schon Regenwassernutzer? Finden Sie heraus, ob Ihre Anlage richtig funktioniert. Mehr erfahren
slidec
Haben Sie Fragen zum Thema Regenwassernutzung. Hier finden Sie die Antworten. Mehr erfahren
slided
Regelmässiger Service für Ihre Regenwasseranlage - im Abo Mehr erfahren

Die Preise für Trinkwasser ist je nach Gemeinde sehr unterschiedlich, Unterschiede von zweistelligen Prozentzahl zur Nachbargemeinde sind keine Seltenheit. Ebenfalls ist der Wasserverbrauch der Haushalte sehr Unterschiedlich, z.B. wenn man sich an einem grossen Garten erfreut. Unabhängig von dieser Tatsache kann man für Privathaushalte aber bereits von vornherein sagen, dass sich eine Regenwassernutzungsanlage nur über mehrere Jahre bezahlt macht. Aus Kostengründen lässt sich die Anschaffung einer Regenwassernutzungsanlage in der Schweiz also kaum rechtfertigen, dennoch lohnt es sich über eine Regenwassernutzungsanlage nachzudenken:

  • Bei Neubauten ist es eine Investition sinnvoll da sie sich über die gesamte Lebensdauer mehr als nur ausbezahlt.
  • Aber auch beim Altbau lässt sich häufig eine Regenwasserbehälter für Garten und Waschküche kostengünstig und ohne viel Aufwand installieren.
  • Vergleicht man die Kostenanstieg des Trinkwassers mit dem Kostenanstieg von Erdöl, stellt man fest dass sich das Trinkwasser (wenn auch immer noch sehr billig) in den Vergangen Jahren deutlich mehr verteuert hat.
  • Vielen Wohneigentümer ist es ein Anliegen etwas Selbstversorger und damit etwas unabhängiger bezüglich Energie und Wasser zu sein.