slideb
Regenwasser: Verschwenden Sie noch oder nutzen Sie schon? Mehr erfahren
slidea
Sind Sie schon Regenwassernutzer? Finden Sie heraus, ob Ihre Anlage richtig funktioniert. Mehr erfahren
slidec
Haben Sie Fragen zum Thema Regenwassernutzung. Hier finden Sie die Antworten. Mehr erfahren
slided
Regelmässiger Service für Ihre Regenwasseranlage - im Abo Mehr erfahren

Ja, speziell im Altbaubereich oder dort, wo kein Erdspeicher aus Platzgründen eingebaut werden kann gibt es fertige Lösungen zur Innenaufstellung. Hier wird ein Speicherbehälter aus lichtundurchlässigem Polyäthylen mit aufgebauter leiser Pumpe, integrierter Trinkwassernachspeisung (MKS – Mehrkammerspeicherbehälter) im Haus (bevorzug Keller) aufgestellt. Als Sonderversion gibt es eine Variante mit integriertem Schwimmerventil zur Aufstellung im Keller unterhalb der Rückstauebene. Der Aufstellraum sollte möglichst kühl und Lichtgeschütz sein. Der Speicherbehälter kann als sogenannter „Batterietank“ erweitert werden, um das gewünschte Speichervolumen zu erhalten. Wir empfehlen jedoch nicht mehr als 3 Tanks zu einer Einheit zusammenzuschliessen (ca. 4500 Liter).